Bildstöcke und Wegekreuze

  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/wegebilder-warendorf.de/web/htmldocs/website/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/wegebilder-warendorf.de/web/htmldocs/website/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.

Hofkreuz Beermann, Rippelbaum 26

In Rippelbaum, an der Straße zum Venn, treffen wir auf ein altes Holzkreuz aus dem 19. Jahrhundert. Es wurde von dem Füchtorfer Herrgottschnitzer Krimphoff geschnitzt. Es steht im Garten der ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Hofkreuz

Wegekreuz Spiering, Rippelbaum 10

Ganz in der Nähe eines alten Urnenfriedhofes besitzt die Familie Spiering an der Wegekreuzung, ganz am Ostrand des Heppels, ein Wegekreuz. Seit Menschengedenken hat an dieser Stelle ein Kreuz die ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Wegekreuz

Wegekreuz Oertker, Rippelbaum 38

An der Wegegabelung der Straßen zum Venn und nach Peckeloh ließ die Familie Heinrich Oertker 1954 in ihrer Gartenspitze ein schönes, vom Bildhauer Josef Picker geschnitztes Kreuz aufstellen. Es ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Wegekreuz

Bildstock Kuhlmann, Rippelbaum 27

Vor dem Hof Kuhlmann stand seit jeher ein Heiligenhäuschen. Nach Änderung der Grundstücksverhältnisse auf Grund der Flurbereinigung mußte es abgerissen werden. 1990 wurde an der Einfahrt zum ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Bildstock

Bildstock Nolle-Buschmann, Rippelbaum 18

An der Rippelbäumer Straße, kurz vor der ehemaligen Schule, steht am Garten der Familie Nolle-Buschmann ein Heiligenhäuschen mit seltener Architektur. Es wurde 1961 nach den Plänen des ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Bildstock

Hofkreuz Buddenkotte, Rippelbaum 11

An der Einfahrt zum Hof Buddenkotte (Zahnke) befindet sich ein Steinkreuz mit schöner Architektur des mehrfach geteilten Fundamentes. Der Kreuzbalken mündet in eine schräg abfallende Platte. ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Hofkreuz
Ort:Rippelbaum
Art:Hofkreuz

Bildstock Wessel, Rippelbaum 53

1878 wurde der einzige Sohn der Familie Wessel tödlich vom Blitz getroffen. Zum Gedenken an den einzigen Sohn und, um weiteres Unheil abzuwenden, baute die Familie am Hofesrand ein ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Bildstock

Bildstock Heitmann, Rippelbaum 40

An der Abzweigung von der Rippelbäumer Straße zum Gehöft Heitmann besitzt die Familie Heitmann am Rand einer Weide eine schöne kleine Kapelle, die im neugotischen Stil erbaut ist. Im hell ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Bildstock

Hl. Josef, Flaute, Rippelbaum 24

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzten unsere Vorfahren gern Heiligenfiguren in Nischen der massiven Steingiebel. Inmitten des Giebeldreiecks sind sie augenfällig für alle Hofbesucher. Am Hof ...

... mehr lesen

Ort:Rippelbaum
Art:Giebelfigur