Bildstöcke und Wegekreuze

  • strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/wegebilder-warendorf.de/web/htmldocs/website/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /var/www/wegebilder-warendorf.de/web/htmldocs/website/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 0.

Wegekreuz Deitert, Langefort 14a

Das aus dem Jahre 1931 stammende Wegekreuz stand bis 1980 an der Vohrener Straße. Es wurde dann an den heutigen Standort versetzt. Hier steht es in einem von Buchsbaum, Rosensträuchern und ...

... mehr lesen

Ort:Stadtgebiet Sassenberg
Art:Wegekreuz

Wegekreuz Engbert, Dackmar 31

Das aus Holz geschnitzte Kreuz wird durch ein Dach und im oberen Teil durch eine Rückwand geschützt, seitlich durch Bäume abgeschirmt. Es steht an einer Wegegabelung. Der Korpus ist farblich gefasst.

... mehr lesen

Ort:Dackmar
Art:Wegekreuz

Wegekreuz Große Kunstleve, Dackmar 28

Das Wegekreuz steht am Rande eines Eichenwäldchens, dort, wo der Weg zum Hof abzweigt. Es ist durch einen Jägerzaun abgeschirmt und wird durch ein breites Dach geschützt. Der Korpus ist geschnitzt ...

... mehr lesen

Ort:Dackmar
Art:Wegekreuz

Hofkreuz Hülsmann, Emsort 3

Das dunkle Holzkreuz mit schmalem Schutzdach steht innerhalb eines üppigen Bauerngartens nahe am Wohnhaus. Der Korpus ist vom Künstler Josef Kloidt gestaltet. Oberhalb findet sich die Inschrift: ...

... mehr lesen

Ort:Emsort
Art:Hofkreuz

Hofkreuz Hülsmann, Christian-Rath-Str. 14

Das aus Holz geschnitzte Wegekreuz steht in der Nähe des Hofes und ist eingerahmt von einer immergrünen Hecke in Kreuzeshöhe. Es wird durch ein Dach und eine rückseitige Holzverkleidung geschützt. ...

... mehr lesen

Ort:Stadtgebiet Sassenberg
Art:Hofkreuz

Hofkreuz Hülsmann, Dackmar 18

Das Sandsteinkreuz Hülsmann, ehemals Meier zu Greffen, steht auf einem Sockel mit einem gewölbten Aufsatz, von Gebüsch umgeben und mit einem Eisengitter umzäunt. Es befindet sich gegenüber dem ...

... mehr lesen

Ort:Dackmar
Art:Hofkreuz

Hofkreuz Jüttner, Dackmar 11

Das Wegekreuz aus dem Jahr 1946, das im Laufe der Zeit zweimal umgesetzt worden ist, steht heute direkt vor dem Hofgebäude. Es wurde, wie eine Inschrift auf der Sockelrückseite zeigt, 1946, also ...

... mehr lesen

Ort:Dackmar
Art:Hofkreuz

Bildstock Korte, Warendorfer Landweg 10

Der Kalksandsteinbildstock steht an der Einfahrt zum Hof. Es ist ein ehemaliger Grabstein der Geschwister Korte, der auf dem Warendorfer Bauernfriedhof gestanden hat. Auffallend ist die ...

... mehr lesen

Ort:Dackmar
Art:Bildstock

Bildstock Heuling, Dackmar 17

Der Bildstock steht im Garten des Hofes, geschützt unter zwei Bäumen. Die Inschrift im Vierpass ist leider verwittert, der Hinweis auf die Stifter am Sockel noch gut zu erkennen. Eine ...

... mehr lesen

Ort:Dackmar
Art:Bildstock

Hofkreuz Borgmann, Tatenhauser Weg 8

Das Kreuz steht in der Nähe des Hofes in einem kleinen Wäldchen. Der Korpus aus Kunstguss ist in der Werkstatt Wagner in Warendorf erstellt. Der Sockel trägt auf der Vorderseite folgende ...

... mehr lesen

Ort:Dackmar
Art:Hofkreuz