Bildstock Haverkamp, Vohren 57

strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/wegebilder-warendorf.de/web/htmldocs/website/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Standort:

Haverkamp, Vohren 57

Datierung:

um 1900

Inschrift:

„Heilige Maria
Helferin der Christen
bitte für uns“

Eigentümer:

Familie Haverkamp

Quellenhinweis:

Heinrich Pickert, Bild Nr. 161, Seite 43, 87;

Denkmalliste:

Denkmalliste Warendorf, Nr. 352

Das gemauerte Kapellchen mit einer Sandsteinfigur der Gottesmutter wurde um 1900 errichtet.
Die ca. 125 cm hohe Marienstatue, eine qualitätsvolle Darstellung „Maria mit Kind“ aus Sandstein, zeigt Maria mit einer Krone. Auf dem linken Arm trägt sie das Jesuskind mit Zepter. Sie steht gegenüber dem Hof in einer wohl jüngeren offenen Kapelle aus Backstein, eindrucksvoll von einer Baumgruppe umrahmt. Ursprünglich stand das Kapellchen näher am Hof, nach 1945 wurde es an den heutigen Platz umgesetzt. Die Inschrift lautet:
„Heilige Maria
Helferin der Christen
bitte für uns“

HP 161/43, 87;