Lourdesgrotte am Hof Quante, Zum Geisterholz 4

strict warning: Declaration of views_handler_argument_many_to_one::init() should be compatible with views_handler_argument::init(&$view, $options) in /var/www/wegebilder-warendorf.de/web/htmldocs/website/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_argument_many_to_one.inc on line 0.

Standort:

Quante, Zum Geisterholz 4

Datierung:

1907

Eigentümer:

Familie Quante

Quellenhinweis:

Heinz Schmidt und Klemens Senger, Bildstöcke und Wegekreuze in Ostenfelde, 2006
Egon Ahlmer, Bildstöcke und Wegekreuze in Ennigerloh, 1984

1907 wurde diese wunderschöne Nachbildung der Lourdesgrotte von Wilhelm Quante und seiner Frau Maria geb. Kulke gebaut. Sie steht im Hausgarten am Wohnhaus in der Bauerschaft Köntrup. Ihre Aufstellung im Jahre 1907 galt der Fürbitte für ein besonderes Anliegen. Die Grotte, ursprünglich an anderer Stelle des Hofes errichtet, zeigt das französische Hirtenmädchen Bernadette bei der Verehrung der ihr erschienenen Maria.